Karsten Brunk: Hohe Straßen, hohle Wege und frühe Kunststraßen des Rhein-Main-Gebietes in historischen Karten

Detailkartierung der in der Frühen Neuzeit und im 19. Jahrhundert benutzten Verkehrswege in der Wetterau, im östlichen Taunus, Vogelsberg, Kinzigtal, Spessartvorland und Untermaingebiet auf der Grundlage von historischen Karten, Altstraßenkartierungen und LiDAR.

2024 – Textband mit 363 Seiten, rund 100 Abbildungen und Kartenbeilage mit 4 großformatigen Karten: Altstraßenkarte 1: „Straßen- und Wegenetz in der Frühen Neuzeit“
Altstraßenkarte 2: „Entwicklung des Kunststraßennetzes im 18./19. Jahrhundert“
Faksimile der „Karte von einem Theil der Wetterau, worin das Hochfürstliche Haus Hessen Darmstadt die Gelaitsgerechtigkeit hergebracht hat“ von Georg Friedrich Werner von 1792
Spezialkarte „Wetterauer Straßengeleit 1790–92 nach Georg Friedrich Werner“

Wetterauer Geschichtsblätter, Band 69
Beiträge zur Geschichte und Landeskunde
Hrsg.: Katja Augustin, Johannes Kögler, Lothar Kreuzer, Reinhard Schartl und Lutz Schneider
Verlag: Verlag der Buchhandlung Bindernagel
ISBN: 978-3-87076-130-1
ISSN: 0508-6213

Preis: 45 Euro, erhältlich nur beim Friedberger Geschichtsverein oder in der Buchhandlung Bindernagel