Vereinsmitteilung

vom

Fire Chief Gary Ludwig mit Ehefrau Pat zu Gast beim RGHV

Als prominenten Besucher konnten der RGHV, vertreten durch dessen Vorsitzenden Karsten Brunk, sowie die Rodheimer und Rosbacher Feuerwehren am 27. und 28. Juni 2024 den inzwischen im Ruhestand befindlichen obersten Feuerwehrmann der USA begrüßen. 2019-2020 hatte Gary Ludwig auch die Präsidentschaft der IAFC (International Association of Fire Chiefs) inne.

Anlass für den Besuch war, dass seine Vorfahren aus Rodheim stammen und 1853 in die USA ausgewandert waren. Zu den Höhepunkten seines Aufenthaltes gehörten in Rodheim ein Ortsrundgang mit direkten Bezügen zur Familiengeschichte, die emotionale Zusammenkunft mit der letzten Rodheimer Ludwig-Nachfahrin und der Besuch der ehemaligen lutherischen Kirche, wo Gary Ludwig als Organist die Klänge der Orgel genießen konnte. Seine Rodheimer Vorfahren hatten der lutherischen Gemeinde angehört. Als historische Überleitung mit Bezug zum Feuerlöschwesen war beim Ortsrundgang auch das 1854 gebaute erste Rodheimer Spritzenhaus in der Nieder-Wöllstadter Straße aufgesucht worden.